IKEA Ninki Nanka


Stellvertretend für alle gespendeten Plüschtiere:

 

DIE REISE DES IKEA NINKI NANKA

The IKEA Ninki Nanka in the plane to The Gambia
IKEA Ninki Nanka munching everything edible in The Gambia
Beach time for the IKEA Ninki Nanka
New friends
Singing together
Relying on each other: The other one will stay awake to keep watch...

*Ninki-Nanka:



Ninki-Nanka (andere Schreibweise Ninkinanka) ist ein Fabelwesen im westafrikanischen Staat Gambia, vergleichbar mit dem Ungeheuer von Loch Ness. Wie bei anderen Mysterien der Kryptozoologie handelt es sich um einen Mythos.

Armitage's King, wie Ninki-nanka 1922 nach dem britischen Gouverneur Cecil Hamilton Armitage auch benannt wurde, soll nach der Überlieferung in sumpfigen und in moorigen Landschaften Westafrikas zu finden sein. Beschrieben wird es als Tier mit einem langen, mit Schuppen besetzten Körper und einem Kopf ähnlich einem Pferd. Aber es wird auch als krokodilähnlich beschrieben. Längenangaben sind bis 30 Meter gemacht worden. Man vermutet auch, dass sich das Wesen irgendwo in Senegal aufhält.

Im Juli 2006 machte eine Gruppe von Forschern eines sogenannten Kryptologen-Forschungs-Vereins eine zweiwöchige Expedition. Die Gruppe erreichte einige Aufmerksamkeit in den Medien.

 

 

Weltkarte der Ungeheuer

Write a comment

Comments: 0